Einstellungen
Einstellungen
In der App kannst du zentral bis zu 10 Kinderuhren verwalten und du kannst die App auf mehreren Smartphones installieren, z.B. für Mama und Papa.
Lokalisierung
Lokalisierung
In Echtzeit kannst du dein Kind lokalisieren und die Wege der letzten 30 Tage abrufen.
Zone
Safe Zone
Orte des Vertrauens (Safe Zones) können festgelegt werden, z.B. die Schule oder der Spielplatz. Verlässt dein Kind das Gebiet, informiert dich die App. Gut zu wissen, wo dein Kind ist.
Telefonieren
Telefonieren
Du kannst jederzeit mit deinem Kind über die Uhr telefonieren. Über eine Whitelist legst du fest, welche Rufnummern die Kidswatch anrufen darf.
 
Kinder wollen selbstständig die Welt entdecken und Eltern möchten wissen, wo ihre Kinder sich aufhalten. Für mehr Freiräume im Alltag sorgt die Kidswatch Pingonaut Puma. Mit ihr kannst du nachverfolgen, wo sich dein Kind befindet. Und mit der Pingonaut kann dein Kind auch telefonieren, Text- und Sprachnachrichten versenden.
App
 
Leistungen
Touchscreen Farbdisplay Touchscreen Farbdisplay
Bequeme und einfache Bedienung über das Touchscreen Farbdisplay. Kontakte können mit Bild gespeichert werden und so können Kinder schon vor dem Lesenlernen das Adressbuch nutzen.
1-Knopf Bedienung 1-Knopf Bedienung
Kinderleichte und intuitive Bedienung durch die Nutzung vom seitlichen Knopf in Kombination mit dem Touchscreen. Auf alle Funktionen kann dadurch schnell und sicher zugegriffen werden.
Adressbuch Adressbuch
Bis zu 20 Kontakte können im Adressbuch mit einem individuellen Bild gespeichert werden. Durch das individuelle Bild können Kinder auch ohne lesen zu können gezielt aus dem Adressbuch wählen.
Wechselbare Armbänder Wechselbare Armbänder
Wie bei einer Smartwatch für Erwachsene, können auch bei der „Pingonaut Puma“, jederzeit unterschiedliche Ziffernblätter (digitale und analoge) eingestellt werden. Und es gibt eine Auswahl verschiedener Armbänder, die dein Kind lieben wird.
Spritzwasser geschützt Spritzwasser geschützt
IP65 - dieser Code definiert den Schutzgrad gegen das Eindringen von Fremdkörpern und Wasser. IP65 steht für „Staubdicht und geschützt gegen Strahlwasser aus einem beliebigen Winkel“.
Ortungsmodi Ortungsmodi
Für die Ortung der Pingonaut Puma stehen drei unterschiedliche Arten der Ortung zur Verfügung: ENERGIESPARMODUS (Ortung über WLAN und Funkturmkoordinaten), INTENSIVTRACKING (Ortung über GPS, WLAN und Funkturmkoordinaten) und KEINE ORTUNG aktiviert.
Telefonieren Telefonieren
Über die Kidswatch ist dein Kind, wie mit einem Handy, telefonisch erreich und kann ausgewählte Rufnummern anrufen.
Whitelist Whitelist
Mit der Whitelist Funktion können nur vorab eingerichtete Rufnummern die Uhr anrufen.
Text- und Sprachnachrichten Text- und Sprachnachrichten
Wenn es mal schnell gehen soll, können Text- oder Sprachnachrichten von der Uhr an Eltern gesendet werden.
Historie Historie
Du kannst die Wegstrecken der letzten 30 Tage einsehen.
Alarme & Ruhezeiten Alarme & Ruhezeiten
Behalte die Kontrolle. Über eine App können Ruhezeiten und Weckfunktion der Uhr verwaltet werden. So können Anrufe im Unterricht vermieden werden.
SIM-Karte SIM-Karte
Beim Kauf der Uhr mit Tarif, ist eine für den Einsatz optimierte SIM-Karte beigelegt. Die SIM-Karte mit D-Netzqualität sorgt dafür, dass die Kidswatch telefonisch erreichbar und auffindbar ist.
Lokalisierung Lokalisierung
Das Herzstück der Pingonaut Puma ist die genaue GPS-Ortsbestimmung in Echtzeit. Alle Lokalisierungsdaten werden übersichtlich in Straßenkarten angezeigt.
Pingonaut App Pingonaut App
Über die Pingonaut App wird die Kidswatch bequem verwaltet. Sie ist verfügbar für iPhone und Android. DU kannst mit dieser kostenlosen App bis zu zehn Kinderuhren verwalten.
Safe Zone Safe Zone
Definiere ein Gebiet, in der sich dein Kind frei bewegen darf. Etwa rund um die Schule oder zuhause. Beim Verlassen dieses SAFE ZONE, wirst du alarmiert.
Batterie Batterie
Langlebiger Akku und Standby bis 4 Tage. Aufladen kannst du die Uhr bequem per USB-Kabel oder Ladestation.
Behördlich erlaubt Behördlich erlaubt
Die Pingonaut Puma ist von der Bundesnetzagentur erlaubt und zertifiziert! Die Datenserver stehen ausschließlich in Deutschland und unterliegen damit den hohen Datensicherheitsbestimmungen.
Secure Hosting - On German Servers
 
 

Pingonaut Kidswatch - die Kinderuhr, mit der man auch telefonieren kann

Lukas freut sich, er hat jetzt eine Uhr, mit der er telefonieren kann. Sogar Text- und Sprachnachrichten sind möglich und obwohl er noch nicht lesen kann, erkennt er die Kontakte im Adressbuch, die ihm seine Eltern gespeichert haben. Denn neben dem Namen und der Rufnummer seiner Oma ist da auch ein Bild von ihr.

Die neue Kidswatch Pingonaut Puma macht es möglich. Seine Eltern haben ihm 20 Kontakte eingerichtet, die er zu bestimmten Zeiten anrufen darf.

Zentrale Steuerung per Smartphone App

Im Unterricht sind Anrufe und Nachrichten tabu, das können seine Eltern in der kostenlosen Pingonaut App einstellen. Bis zu 10 Kinderuhren können da individuell eingerichtet werden, Lukas kleine Schwester Marie hat auch eine Uhr bekommen.

GPS-Ortung in Echtzeit und 30 Tage Historie

Das besondere an der Kinderuhr ist aber das GPS-Modul, mit dem man die Uhr in Echtzeit lokalisieren kann. Bis zu 30 Tage können seine Eltern sehen, welche Wege Lukas benutzt hat. Das ist ein gutes Gefühl, sagt seine Mutter, zu wissen, dass Lukas und Marie gut in der Schule und im Kindergarten angekommen sind.

Orte des Vertrauens

Lukas hat 3 Safe Zones eingerichtet bekommen. Das sind Orte des Vertrauens, wie die Schule, der Spielplatz und sein zu Hause. Verlässt er diese Bereiche, gibt es eine Benachrichtigung auf das Smartphone seiner Eltern. Kommt Lukas morgens in der Schule sicher an, wissen seine Eltern Bescheid und können sorglos sein.

Höchste Datensicherheit dank Deutschen Servern

Das Thema Sicherheit ist seinen Eltern wichtig, im Notfall kann Lukas sich schnell bei seinen Eltern melden und wenn etwas Ungeplantes passiert, werden beide umgehend über die App informiert. So viel Transparenz muss sorgfältig benutzt werden, Lukas Eltern sind sich sicher, dass es keine übertriebene Kontrolle geben soll. Es ist ihnen wichtig, dass ihre Kinder selbstständig werden und ihre Freiheiten bekommen. Die Pingonaut hilft uns dabei und gibt uns ein sicheres Gefühl. Besonderen Wert legen beide auf das Thema Datensicherheit. Die Pingonaut ist von der Bundesnetzagentur erlaubt und zertifiziert. Die Datenserver stehen alle in Deutschland und unterliegen höchster Datensicherheit.

Unterstützung bei Erkrankungen

Lukas bester Freund Max (6) hat auch eine Uhr bekommen, seine Eltern waren schon lange am überlegen, ob er ein Handy für den Notfall bekommen soll. Es ist für Max eine Notfalluhr, er hat Diabetes vom Typ 1 und muss täglich Insulin spritzen. Da kann es zu Schwankungen kommen und es kommt vor, dass sein Blutzuckerspiegel zu niedrig oder zu hoch ist. In so einem Fall ist eine schnelle Hilfe sehr wertvoll.